Im Schuljahr 2000/2001 bereitete die Leitung des Gymnasiums Dokumente für die Aufnahme der Schule ins System Schools on Line vor.

Gegen Mitte 2002 wurde das Mathematikgymnasium Konstantin Welitschkov- Pazardjik genehmigt und ins System eingefügt. Im September 2002 überließ Schools on Line moderne Einrichtung für einen Internet Saal:10 Computer. Pentium 4;27, Fernseher, Skaner; Tinten- Streich-Drucker und Laserdrucker ; Zifferfotoapparat und Netzhardwear. Ein Teil der Verpflichtungen der Schule besteht darin, die Technik nicht nur zum Unterricht der Schüler zu verwenden, sondern auch allen Lehrern und dem Schulpersonal zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang ist zweimal wöchentlich freier Eintritt zum Internet für die Beamten des Gymnasiums versichert. Der Internet- Lieferant ist ein Ortsoperator eines Kabelfernsehens bei Geschwindigkeit über 128 Kbps.

Im Internetsaal werden am Wochenende und abends Kursen in Computerschreibkunde, Unterricht mit passenden vorbereiteten Präsentationen in nicht informatischen Fächern, Forums und Treffen, die Audio- visuelle Technik erfordern, (installiert ist auch ein Videorecorder) durchgeführt; Es werden Ausbildungsfilme gesehen.

 

Bulgarische Schulen im System SchoolsOnLine:

         ". "

        

         5-

         " "

         " I"

         ". "

         ". "

         " "

         " "

         ".. "

         ". . "

         ". "

         " I"

         ". "

         " "

         " "

         " "

         " "

         ".. "

         " "

         " "

         ".. "

         " "

         " "

        

         ". "

         " "

         ". - "

         " "